Werte für Generationen

Wenn, dann g‘scheit.

Das war immer schon das Motto des Familienbetriebs Pabst, der seit mehr als 100 Jahren die erste Adresse für Bau im Mostviertel ist. Was als Maurerbetrieb begann, wurde schon bald um zusätzliche Gewerke erweitert. Die eigene Holzverarbeitung und der angeschlossene Baustoffhandel sind dazugekommen und machen den Betrieb noch flexibler. Die solide Basis und der Fokus auf erstklassige Beratung formen die Werte, für die Pabst heute steht:


Alles aus einer Hand.
Bei uns ist das mehr als nur ein Spruch. Nicht umsonst haben wir in den letzten 100 Jahren einen Betrieb mit mehr als 300 Mitarbeitern aufgebaut. Die verschiedenen Gewerke gehen Hand in Hand - das sorgt für reibungslose Übergänge an allen kritischen Schnittstellen. Der Kunde entscheidet, ob er ein Komplettpaket von der Planung bis zur Schlüsselübergabe beauftraugt oder einzelne Leistungen wie in einem Baukasten zusammenstellt.

Neues baut auf Tradition.
Wir kennen und schätzen die traditionellen Werte der Region und des Baugewerbes. Doch wir ruhen uns auf alten Traditionen nicht aus. Wir nutzen Sie als Nährboden für Neues. Wir lernen jeden Tag dazu und lieben es, für unsere Kunden moderne Bauvorhaben zu gestalten. Immer mit der Professionalität des traditionellen Handwerks im Hintergrund. Das ist für uns die sinnvollste und schönste Kombination. 

Was wiegt, das hat’s.

Handschlagqualität ist das A und O für unser Geschäft. Menschliche Qualität und Kommunikation auf Augenhöhe können einfach durch nichts ersetzt werden. Ergänzt werden diese Grundwerte durch transparente Verträge ohne kleingedruckte Sonderregelungen und Zeitpläne, auf die Sie sich verlassen können. Hand drauf. 

Mit Rat und Tat.

Wir bringen den Traum vom eigenen Haus behutsam und sicher auf die Erde. Nicht immer lassen sich alle Fantasien genauso umsetzen, doch wir schaffen mit unserer individuellen Beratung die optimale Lösung - für Ihr Budget und für Ihre Wünsche. Sie werden nie das Gefühl haben, auf etwas verzichten zu müssen, sondern immer spüren: Ja, das ist die ideale Lösung für mein Haus.

Meilensteine

Michael Pabst gründet den Maurerbetrieb.

1920

Michael Pabst gründet den Maurerbetrieb.

Maurermeister Franz Pabst übernimmt den Betrieb

1939

Maurermeister Franz Pabst übernimmt den Betrieb

Baumeister Ing. Erwin Pabst übernimmt die Firma und baut den Betrieb mit über 100 Mitarbeitern auf.

1973

Baumeister Ing. Erwin Pabst übernimmt die Firma und baut den Betrieb mit über 100 Mitarbeitern auf.

Von 1976 bis 1990 wird auch der Zimmereibetrieb von Heinz Pabst eingegliedert.

1976

Von 1976 bis 1990 wird auch der Zimmereibetrieb von Heinz Pabst eingegliedert.

Die Pabst Holzverarbeitungs GmbH wird gegründet. Geschäftsführer ist Zimmermeister Heinz Pabst.

1990

Die Pabst Holzverarbeitungs GmbH wird gegründet. Geschäftsführer ist Zimmermeister Heinz Pabst.

Das neue Betriebsgebäude für die Zimmerei (Abbindhalle und Bürohaus) wird eröffnet.

1994

Das neue Betriebsgebäude für die Zimmerei (Abbindhalle und Bürohaus) wird eröffnet.

Die Baufirma und die Zimmerei werden zusammengeführt. Bau- und Zimmermeister Ing. Franz Pabst und Bau- und Zimmermeister Ing. Martin Haberl übernehmen die Geschäftsführung des Unternehmens. Insgesamt beschäftigt die Pabst Gruppe zu diesem Zeitpunkt 180 Mitarbeiter.

1999

Die Baufirma und die Zimmerei werden zusammengeführt. Bau- und Zimmermeister Ing. Franz Pabst und Bau- und Zimmermeister Ing. Martin Haberl übernehmen die Geschäftsführung des Unternehmens. Insgesamt beschäftigt die Pabst Gruppe zu diesem Zeitpunkt 180 Mitarbeiter.

Die Spenglerei & die Dachdeckerei kommen hinzu.

2000

Die Spenglerei & die Dachdeckerei kommen hinzu.

Die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards des Unternehmens werden durch die ISO-9001-Zertifizierung bestätigt.

2002

Die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards des Unternehmens werden durch die ISO-9001-Zertifizierung bestätigt.

Das neue Betriebsgebäude für die Spenglerei wird eröffnet.

2003

Das neue Betriebsgebäude für die Spenglerei wird eröffnet.

Die Pabst Baumärkte in Haag, Bahnhofstraße, und Seitenstetten, Gewerbepark Pölla, werden eröffnet. Die Pabst Gruppe beschäftigt rund 260 Mitarbeiter.

2006

Die Pabst Baumärkte in Haag, Bahnhofstraße, und Seitenstetten, Gewerbepark Pölla, werden eröffnet. Die Pabst Gruppe beschäftigt rund 260 Mitarbeiter.

 Bau Pabst bezieht das neue Bürogebäude in Aschbach.

2009

Bau Pabst bezieht das neue Bürogebäude in Aschbach.

Bau Pabst nimmt die neue Lagerplatzhalle in Betrieb.

2010

Bau Pabst nimmt die neue Lagerplatzhalle in Betrieb.

Zum Konfigurator